Reise-Inspiration Nordvietnam

 

Der Norden -  schönes Reiseziel für Vietnam-Individualreisende

 

Los geht die Reise, von Hanoi in die Halong Bucht und weiter in den Norden.

Hanoi, die Hauptstadt Vietnams, zeugt mit ihrer jahrhundertealten Architektur von einer bewegten Geschichte. Das Altstadtviertel, mit seinen kleinen Gassen, lässt einen auf direktem Weg in den Alltag Südostasiens eintauchen.

 

Östlich von Hanoi liegt eine einmalige Landschaft von bezaubernder Schönheit. Die Halong Bucht - eines der größten Karstgebiete. Sie ist eine bizarre Landschaft mit erstaunlichen Fels-Formationen und vielen Höhlen. Die Halong Bucht besteht aus mehr als 1600 Kalksteininseln.

 

Die Reise geht weiter in den hohen Norden Vietnams, zu Wasserbüffeln und Reisterrassen. Schroffe Gebirgsformationen, gastfreundliche Menschen, tosende Wasserfälle und enge Passstraßen. Die nördlichsten Provinzen Vietnams haben viele Gesichter.

Sie sind abwechslungsreich und ein echtes Paradies für Individualreisende. Die Einzigartigkeit und Vielfalt der Natur hält für jeden Geschmack das perfekte Reiseziel parat.

 

Brauchst du Urlaub?

🧳ab Geht's

Die bereisten nördlichsten Provinzen Vietnams & Quellen der Fotomotive

Zur weiteren Recherche und zur besseren Orientierung bei der Reiseplanung, hier die bereisten nördlichsten Provinzen Vietnams im Überblick:

● ● 

VIETNAM-Reiseberatung mit Herz

Urlaub in Vietnam

mit Ly & Heiko


Letzte Aktualisierung: 20.September 2020