Tabletten gegen Durchfall - Medizin aus der vietnamesischen Apotheke – gelb, bitter & wirksam

Ein Durchfall-Medikament, entwickelt während das Vietnamkrieges

Vietnam Anfang der 70er Jahre, das Land befindet sich im Krieg

Die Versorgungslage der Bevölkerung war schlecht. Vietnam unterlag einem Handelsembargo der USA. Mangelernährung und geschwächte Immunabwehr gehörten zum Alltag der Menschen.

 

Dies war guter Nährboden für eine Ruhr-Epidemie. Wirksame Medikamente zur Eindämmung der Krankheit standen nicht zur Verfügung.

 

Der Apotheker Phan Quoc Kinh wurde mit der Herstellung eines wirksamen Arzneimittels beauftragt, um die Durchfall-Epidemie einzudämmen.

 

 

 

Naturheilmittel und Rezepturen aus dem Norden Vietnams dienten als Vorbild

Herr Phan Quoc Kinh und sein Team zogen durch Nordvietnam. Pflanzen wurden gesammelt, deren Wirkstoffe analysiert. Dorfbewohner wurden befragt, Naturheilmittel notiert und Omas Hausmittel unter die Lupe genommen.

 

Nach wenigen Monaten präsentierte das Team ein wirksames Medikament gegen die Durchfall-Epidemie, welches aus natürlich vorkommenden Rohstoffen hergestellt wurde.

 

Der  Apotheker, Herr Phan Quoc Kinh, verstarb am 16. August 2019.

 

 

 

Kleine gelbe und bittere Pillen aus der Apotheke in Vietnam gegen Reise-Durchfall

Das vietnamesische Durchfall-Medikament trägt den Namen Viên Hương Liên Berberin 5mg und ist in jeder gut sortierten Apotheke in Vietnam erhältlich.

 

Berberin gehört seit Jahren zur Grundausstattung unserer Haus- und Reise-Apotheke [siehe Foto unten].

 

 

 

Unsere Empfehlung für die Reise-Apotheke

Durchfall auf der Reise kann jeden erwischen. Sei es der Stress vor der Abreise, Erreger in der Nahrung, die Herausforderung an die Darmflora. Das was nicht rein gehört, muss nun mal raus.

 

Wenn uns Montezumas Rache ereilt, greifen wir zu den sehr bitter schmeckenden Berberin-Pillen. In Kombination mit leichter Diät haben die Tabletten nach einem, spätestens zwei Tagen im Magen-Darm-Trakt für Ordnung gesorgt.

 

Der weitere Vorteil von Berberin, es wirkt schonend. Wer schon einmal zu den chemischen Keulen gegen Reise-Durchfall gegriffen hat weiß, dass der nächste Klo-Besuch die Augen heraustreten lässt. Verstopft, nichts geht mehr. Berberin wirkt schonend und lässt das am Leben, was zur Magen-Darm-Flora gehört.

 

Die Empfehlung - kaufe dir zu Beginn deiner Reise in Vietnam die kleinen, gelben Berberin-Pillen und lege sie in deine Reise-Apotheke. Nur für den Fall der Fälle.

 

 

 

Wichtige Regel - viel trinken

Trinken, trinken, trinken und noch mal trinken!!!

Durchfall und das Klima in Vietnam, sind beste Voraussetzungen für Dehydratation. Und dehydrieren ist definitiv nicht schön. 

 

 

 

Wie viele der Berberin-Pillen soll ich nehmen?

Die Antwort auf dem Beipack-Zettel lautet: „ . . . . fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“. 

 

Unsere praktischen Erfahrungen sind 10 – 15 Pillen, das 3x am Tag, aus der Viên Hương Liên Berberin 5mg, 80 Pillen- Dose.

 

 

 

Hinweise und Kommentare zum Beitrag -Reisedurchfall und Medizin aus der vietnamesischen Apotheke- sind willkommen

Wenn du konkrete Unterstützung benötigst, lasse es uns wissen. Wir helfen gern weiter.

 

Eine guten Reise und beste Grüße aus Vietnam.

 

Ly & Heiko

Brauchst du Urlaub?

🧳ab Geht's

  

Datum der Veröffentlichung: 29. Oktober 2019
Letzte Aktualisierung: 21. Oktober 2020

 


Reisedurchfall_Medikament_Berberin_Urlaub_Reise_Vietnam_Medizin_vietnamesischen Apotheke
Reisedurchfall – Medizin aus der vietnamesischen Apotheke
Berberin_5mg_80 Tabletten_Vien huong lien_Vietnam_Apotheke_kaufen_Durchfallmittel_Reisemedizin
unser Favorit - Pillen-Dose mit der Aufschrift -Viên Hương Liên Berberin 5mg-; Inhalt 80 Tabletten
Pillendose_Berberin_5mg_Apotheke_Vietnam_versiegelt mit Wachs_Durchfall_Medizin
Das Tabletten-Gefäß ist mit einer Wachsschicht versiegel, damit keine Feuchtigkeit eindringt.
Reisedurchfall_Medikament_Pillen_Tabletten_pflanzlich_Berberin_Vietnam
Der Wattepfropfen dient dazu, die Tabletten beim Transport vor Beschädigung zu schützen.
Berberin_5mg_Apotheke_Vietnam_Durchfall_Medizin_pflanzlich

Kommentar schreiben

Kommentare: 0