VietnamVisum – die Einreise nach Vietnam

Visa für Vietnam beantragen

Vom E-Visum bis zur Visum-Verlängerung

visum_visa_vietnam_urlaub_reise_geschäft_business_schweiz_Österreich_deutschland_schweizer_oestereicher_deutsche

Wie denn nun, Vietnam-Visa oder Vietnam-Visum?

Das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres in Österreich, nutzt das Visum

Das Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten in der Schweiz, nutzt das Visa und das Auswärtiges Amt in Deutschland das Visum.  

Nachfolgend verwenden wir die Bezeichnung Visum.

 

Für spätere Recherchen, hier der Link zur jeweiligen Institution in deinem Land.

bordkarte_vietnamairlines_vn36_frankfurt_hanoi_vor reiseantritt_reiseroute_reisedauer_vietnamesischen Einreisebestimmungen

Besteht für Vietnam eine Visumpflicht?

Ja, für Vietnam besteht eine Visumpflicht?

 

Abhängig von der Nationalität, gibt es spezielle Visum-Regeln. Weiterhin existieren unterschiedliche Verfahren der Visum-Beschaffung. 

 

Vor deinem Reiseantritt und abhängig von Reiseroute & Reisedauer, ist die Beschäftigung mit den vietnamesischen Einreisebestimmungen empfehlenswert.

Urlaub in Vietnam

- Visum für Individualreisende -

von Ly & Heiko

Wer erteilt das Einreisevisum für Vietnam?

Die zuständigen vietnamesischen Institutionen für die Erteilung eines Einreisevisums sind:

  • die Konsularabteilung der vietnamesischen Botschaft,
  • das vietnamesische Konsulat
  • die vietnamesische Einwanderungsbehörde

 

Für spätere Recherchen, hier der Link zur vietnamesischen Botschaft in deinem Land und zur vietnamesische Einwanderungsbehörde.

kinderreisepass_deutschland_visa_visum_vietnam

Welches Dokument ist für die Einreise nach Vietnam notwendig?

Benötigt wird ein Reisepass oder vorläufiger Reisepass oder der Kinderreisepass.

 

Der Reisepass muss, ab Einreise, mindestens 6 Monaten gültig sein.

 

Unser Tipp für deine Reisevorbereitung.
Nimm deinen Reisepass in die Hand. Prüfe seine Gültigkeit und schaue, ob ausreichend freie Seiten im Pass vorhanden sind. 

Wie beantrage ich mein Vietnam-Visum?

Dir stehen 3 gängige Verfahren zur Verfügung, um ein Visum für die Einreise nach Vietnam zu beantragen.

 

  1. Visumantrag an die vietnamesische Botschaft oder das vietnamesische Konsulat
  2. Visumantrag online, das E-Visum
  3. Visumantrag per Flughafenvisum, auch -visa on arrival- oder -picking up visa upon arrival- genannt

zu 1. 
vietnamesische Botschaft oder Konsulat

Du beantragst das Visum für deine Reise direkt bei der vietnamesischen Botschaft oder dem vietnamesischen Konsulat. 

 

Es besteht die Möglichkeit, dies persönlich, über einen Beauftragten oder per Post/ Kurier zu erledigen. 

Auf jeden Fall, muss der Original-Reisepass sicher in der Botschaft oder dem Konsulat ankommen. 

 

Neben dem Reisepass, muss ein ausgefüllter Antrag, sowie ein Passfoto eingereicht werden. 

 

Die Kosten und Abläufe, für die Beantragung eines Visums, variieren von Land zu Land. Weitere Informationen findest du auf den Seiten der jeweiligen vietnamesischen Botschaft. 

 

Den Link zum jeweiligen Antragsformular der vietnamesischen Botschaft findest du hier.

zu 2.
Visumantrag online, das E-Visum

Das E-Visum kann auf der Webseite der vietnamesischen Einwanderungsbehörde online beantragt werden.
Das Visum gilt für 1 Einreise und ist maximal 30 Tage gültig.

 

Die Vergabe des E-Visum erfolgt unter anderem an Staatsangehörige aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

 

Weitere Einzelheiten zum E-Visum, der Beantragung, den Kosten und der Bezahlung, kannst du der E-Visa-Seite der vietnamesischen Einwanderungsbehörde entnehmen.

 

Hier der Link zur E-Visa-Seite, über welche du dein E-Visum beantragst. 

E-Visum_Staatsangehörige_Österreich_Deutschland_Schweiz_vietnamesischen Einwanderungsbehörde_beantragen_urlaub_reise_vietnam

zu 3.
Visumantrag per Flughafenvisum, auch 
-visa on arrival- oder -picking up visa upon arrival- genannt

Die Begrifflichkeit visa-on-arrival kann falsche Rückschlüsse zulassen.

Daher Achtung! Auch bei dieser Form der Visa-Beschaffung, sind die notwendigen Formalitäten vor dem Reiseantritt nach Vietnam zu erledigen.

 

Laut Gesetzeslage, ist dieses Verfahren für Notfälle und weitere dringende Gründen vorgesehen.

 

Bei dieser Form der Visum- Beantragung, sendest du die taktisch-technischen Daten, laut deinem aktuellen Reisepass, an eine Visa-Agentur. Diese holt, auf Grundlage der Daten und der gewünschten Art des Visums (Laufzeit & Anzahl der Einreisen) ein Bestätigungsschreiben bei der vietnamesischen Einwanderungsbehörde ein.

 

Dieses Bestätigungsschreiben garantiert, dass du bei deiner Einreise in Vietnam das gewünschte Visum erhältst.

 

Bei der Einreise in Vietnam, legst du

  • deinen Reisepass,
  • besagtes Bestätigungsschreiben,
  • ein Passbild,
  • einen ausgefüllten Antrag und
    Stempelgeld 

auf den Tresen der Einwanderungsbehörde am Flughafen.

Die freundlichen Beamtinnen und Beamten von Immigration werden dir dein Visum, per Aufkleber, in den Reisepass heften.

 

Unser Tipp für deine Reisevorbereitung. 

Insbesondere für die mehrmalige Ein- und Ausreise, sowie längere Aufenthalte in Vietnam, ist das Flughafenvisum ein gängiges & praktisches Verfahren.

 

Wenn du ein Vietnam-Visum benötigst, hier setzt du dich mit uns in Verbindung.

vietnam_kontakt_urlaub in vietnam_visa-on-arrival_flughafenvisum_ly_heiko

 

Für deine späteren Recherchen, gelangst du über diesen Link zum vietnamesischen Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten.

Visumantrag_picking up visa upon arrival_visa on arrival__Flughafenvisum_bestätigungsschreiben_vietnamesischen einwanderungsbehörde_visum_einreise_link vietnamesischen Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten

Dürfen deutsche Staatsbürger 15 Tage visumfrei in Vietnam einreisen?

Ja, deutsche Staatsangehörige können, für maximal 15 Tage, visumfrei in Vietnam einreisen.


Zwischen der letzten Ausreise aus Vietnam und der erneuter visumfreien Einreise muss ein Zeitraum von 30 Tagen vergangen sein.

Auch hierfür muss der Reisepass, zum Zeitpunkt der Einreise, noch mindestens 6 Monaten gültig sein.

Ich bin in Vietnam, mein Visum ist abgelaufen, was nun?

Warum du in Vietnam mit einem abgelaufenen & ungültigem Visum unterwegs bist, ist an dieser Stelle zweitrangig.

Es ist eine unbequeme Situation, welche nach einer Lösung verlangt.
 

11 Jahre in Vietnam, wir haben schon einige Situationen dieser Art miterlebt.
Zuerst einmal, tief durchatmen und ruhig bleiben! Kein Thema ist so schlimm, dass es dafür keine passende Lösung gibt.

 

Den allgemeinen Leitfaden, -Mache dies & dann mache das.-, gibt es nicht. 
Die Voraussetzungen & Arbeitsabläufe sind zu verschieden.

 

Gehe davon aus, dass die Visum-Verlängerung zwischen 5 bis 7 Tage dauert. Auf den Reisepass, musst du für diesen Zeitraum verzichten.  


Erkundige dich vor Ort, in einer Agentur oder deinem Hotel, nach einer Lösungsmöglichkeit und den anfallenden Kosten.

 

Hier erreichst du uns in dringenden Fällen, wenn es mit der Visum-Verlängerung par­tout nicht klappen will. 

dringende faelle_visum verlängerung_vietnam_kontakt_ly_heiko

Das Vietnam-Visum - hast du Hinweise, Kommentare oder Fragen?

Wenn du konkrete Unterstützung benötigst, lasse es uns wissen. 

 

Wir helfen gern weiter.

 

Eine guten Reise und beste Grüße aus Vietnam.

 

Ly & Heiko

fragen_vietnamvisum_vietnam_visum_visa_kontakt

Reisen nach Vietnam

- Visum für 3 Monate -

von Ly & Heiko


aktuell_beispiel_muster_2019_visum_visa_3monate_vietnam_picking up visa upon arrival_visa on arrival_flughafenvisum_bestätigungsschreiben_genehmigungsschreiben_vietnamesische einwanderungsbehörde_visa approval letter
2019 - Beispiel für ein Genehmigungsschreiben der viet. Einwanderungsbehörde – Visumerhalt ist garantiert bei Ankunft an internationalen Flughaefen in Vietnam – Laufzeit 3 Monate – mehrmalige Ein- und Ausreise

Kommentar schreiben

Kommentare: 0